Handreinigung-Drehsperrenanlage HRDDA-M-WL*2

Handreinigung-Drehsperrenanlage HRDDA-M-WL*2
auf Anfrage

Lieferzeit und Versandkosten auf Anfrage

Ausrichtung Drehsperre:

  • 502152-M-WL
CLEANMASTER HRDDA-5201-M-WL*2 Kompakt-Handreinigungsstation aufgebaut als beidseitig begehbare... mehr
Produktinformationen "Handreinigung-Drehsperrenanlage HRDDA-M-WL*2"

CLEANMASTER HRDDA-5201-M-WL*2

Kompakt-Handreinigungsstation aufgebaut als beidseitig begehbare Anlage mit einem Handwaschkabinett und einer Handdesinfektion-Drehsperreneinheit, alles als komplette Station in einem Gehäuse untergebracht.
(Handwaschkabinett inkl. Thermo-Mischventil und einem integrierten automatischen Zweihand-Seifenspender, Drehsperre in elektromechanischer Ausführung).

Die Kompakt-Handreinigungsstation ist für den Eintritt in den Produktionsbereich mit einer Zwangssteuerung ausgestattet (Handreinigung ->Handdesinfektion ->Drehkreuzentriegelung).
Bei Nutzung der Anlage in Gegenrichtung erfolgt die Entriegelung der Drehsperre ohne Handreinigung und Handdesinfektion über einen, am Gehäuse angebauten Reflexlichttaster (optional abschaltbar).
Das Gehäuse (für Wandbefestigung) und alle außen liegenden Bauteile sind aus Edelstahl, Werkstoff-Nr. 1.4301, oder aus lebensmittelechten fettsäurebeständigen Werkstoffen gefertigt.
Linkshändige Ausführung bedeutet:

Achtung:
Erst nach Abschluss der Handreinigung erfolgt eine Freischaltung der Handdesinfektionseinrichtung.
Ist die Handdesinfektion abgeschlossen, entriegelt die Drehsperre für ca. 3 Sekunden, danach ist eine erneute Handreinigung mit nachfolgender Handdesinfektion für die Drehsperrenentriegelung durchzuführen!
Über den integrierten Notaustaster läßt sich die Drehsperre komplett entriegeln, so dass diese im Notfall (nicht bei Stromausfall) in beide Richtungen frei dreht.
Die Steuerung der Anlage ist so konzipiert, dass zur Freigabe der Handreinigungsfunktion ein Kartenlesegerät zur Personalerfassung vorgeschaltet werden kann.
Die Drehsperre hat keine Paniksicherung in Form von knickbaren Holmen und ist nicht als Fluchtweg nutzbar!
Ein Handtuchspender und ein Papierkorb sind gegen Aufpreis als Zubehör erhältlich!

Varianten:
A) Drehsperre rechtsseitig
Die Drehsperreneinheit wird in Eintrittsrichtung zur Produktion rechts an einer Wand montiert.

B) Drehsperre linksseitig
Die Drehsperreneinheit wird in Eintrittsrichtung zur Produktion links an einer Wand montiert


Technische Daten:
Außenmaße (LxBxH): 1.380 x 751 x 848 mm
Netzanschluss: 1x 230 V + N + PE, 50-60 Hz
Schutzart: IP 65
Warmwasserzulauf: 1/2” IG
Kaltwasserzulauf: 1/2” IG
Mischwassertemperatur: ca. 30-48°C
Leitungsdruck: ca. 4-6 bar
Wasserablauf: DN 50
zulässige kinematische Viskosität der Reinigungsmittel: 1-100 cSt
Raumtemperatur: min 5°C bis max. 40°C

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Handreinigung-Drehsperrenanlage HRDDA-M-WL*2"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen