Als einer von 320 Ausstellern aus 27 Ländern präsentiert sich die Höcker Gruppe vom 25. bis 27. Februar auf der Fish International in Bremen (Stand 5C11). Im Gepäck für die einzige Fachmesse für Fisch und Seafood in Deutschland hat der Hersteller hochwertiger und langlebiger Produkte aus Edelstahl für die Fisch-, Fleisch- und Lebensmittelindustrie sowie die Gastronomie zahlreiche Produkte aus den Bereichen Hygienetechnik, Transportgeräte und Behälter. Entwickelt worden sind diese nicht selten speziell für die Herausforderungen der Kunden, darunter immer mehr kleine bis mittlere Betriebe der fischverarbeitenden Industrien.
Der speziell entwickelte Höcker Trichtertisch bietet nicht nur erstklassige hygienische Bedingungen und beste Voraussetzungen für die gründliche Reinigung, sondern ermöglicht die manuelle Be- und Verarbeitung von gefrorenen Lebensmitteln auf effiziente und präzise Weise.
Die Höcker Kippvorrichtung Typ Swing-Loader (SL) 100 ist eine elektrisch-hydraulische Kippvorrichtung zur Entleerung von Großbehältern und Beschickungswagen, die unseren Kunden aus der Fleisch- und Lebensmittelindustrie sowie Pharmazie vor allem einen entscheidenden Vorteil bietet: Mit wenigen Handgriffen erlaubt sie den Wechsel zwischen Behältern unterschiedlicher Größe für den Kippvorgang.
Ob als Arbeitsfläche, Behälter oder Hygienelösung – ohne Edelstahl geht in der Fleisch- und Lebensmittelindustrie gar nichts. Denn der Werkstoff Edelstahl bringt genau die Eigenschaften mit, die gefordert sind, um langfristig sicher zu produzieren. Mit der richtigen Pflege bleiben diese Eigenschaften jahrzehntelang erhalten.
Seit bereits 30 Jahren produzieren wir auch in Polen Höcker-Qualität. In dieser Zeit hat sich der Standort in Chojnow vom reinen Produktionsstandort zu einem wichtigen Vertriebszentrum entwickelt. Unseren Anspruch, Kundenwünsche individuell und passgenau zu erfüllen, leben unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort genau wie wir in Wallenhorst und genauso bearbeiten auch sie Spezialanfertigungen für die Fleisch- und Lebensmittelindustrie.
Während Wildschweine und -kaninchen das ganze Jahr über bejagt werden dürfen, hat Rotwild von August bis Januar Saison. Mit Herbstbeginn ist für uns also ein guter Zeitpunkt, um über unsere Lösungen für Kunden aus Jagd- und Forstgesellschaften zu berichten. Im Vergleich zur herkömmlichen Fleisch- und Lebensmittelindustrie machen diese zwar nur einen kleinen Teil unserer Kontakte aus, sind uns aber nicht weniger wichtig. Bereits seit Jahrzehnten liefern wir unsere Rohrbahntechnik und Zubehörteile auch an Schlachthauseinrichter und Anlagenbauer sowie direkt an kleine Metzgereien, Hausschlachter und Hofvermarkter.
Unternehmen aus der Fleisch- und Lebensmittelindustrie sowie Pharmazie brauchen maschinelle Reinigungslösungen, auf die sie sich verlassen können, denn die Sauberkeit aller Behältnisse und anderer Utensilien, ist das A und O der Betriebshygiene. Mit den Waschmaschinen und -anlagen der Cleanmaster Serie haben wir für jeden Betrieb die passende Lösung im Programm.
Unsere Rauch- und Kochwagen kommen für die unterschiedlichsten Aufgaben in der Fleisch- und Lebensmittelindustrie zum Einsatz. Dazu gehört das Pasteurisieren von Bratwurstpackungen genauso wie das Räuchern von Speck und Würstchen in allen Größen und Formen. Damit unsere Kunden für ihr Produkt das beste Ergebnis erzielen, sind Ausführung und Zubehör der Rauchwagen elementar – und eben nicht einfach Wurscht.

30 Jahre Höcker-Qualität aus Polen

Der Standort Polen ist für das Familienunternehmen aus Niedersachsen mehr als der Schlüssel zum europaweiten Erfolg des Höcker-Einheitsfleischhakens
Automatische Schlauchaufroller werden in nahezu jeder Lebensmittelproduktion benötigt. Dementsprechend hoch ist die Nachfrage nach individuellen Konfigurationen. Um der Vielseitigkeit unserer Produktpalette Rechnung zu tragen, nehmen wir verschiedene Konfigurationen in den Katalog auf.
Seit Entwicklung des Prototypen vor 25 Jahren ist der Variantenreichtum der Cleanmaster Sohlenreinigungsmaschinen immens gewachsen. Eingesetzt werden sie in der Lebensmittelindustrie, aber auch im Handwerk und in der Landwirtschaft. Sogar in manch einer Feuerwache reinigen die Feuerwehrleute ihre Stiefel mit Höcker Maschinen.
Als Problemlöser für unsere Kunden aus der Fleisch- und Lebensmittelindustrie sowie Pharmazie ist die individuelle Anpassung bestehender Lösungen an der Tagesordnung. Ein Beispiel für die erfolgreiche Anpassung eines bereits sehr guten Produkts ist der PC-Schrank 126712.
1 von 6